Beiträge

Nun ist der Sommer da und die Badesaison ist eröffnet. Wer will da nicht wieder einmal etwas für die Bikini-Figur tun und möglichst schnell möglichst viel Gewicht gesund abnehmen? Leider muss ich dir sagen, dass das nicht der richtige Ansatz ist. Denn nachhaltig und vor allem gesund abnehmen heißt, sich auf ein längeres Projekt einzulassen. Dies allerdings führt nicht zum Jojo-Effekt, den wir alle vermeiden wollen. Mit diesem ersten Artikel zum Thema gesund abnehmen möchte ich dir die verschiedenen guten Gründe, Vorteile und Verfahren an die Hand geben, um abzunehmen und gesünder zu werden. Viel Spaß beim Lesen!

Seit nunmehr 25 Jahren begegnen mir alljährlich Hunderte von Menschen, die unzufrieden sind mit ihrem täglichen Leben und manchmal bereits krank. Sie haben den Mut, aus der Achterbahnfahrt unserer Zeit auszubrechen, um in sich selbst hineinzuhören. Sie wollen Herz und Geist beleben und die Ursachen für ihr Unglücklichsein nicht mehr im Außen suchen, sondern ein neues Verständnis von der Welt und von sich selbst entwickeln. Mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, kommen sie zu mir. Hier suchen sie keine neuen Glaubensvorstellungen, sondern wollen neue Wege beschreiten, um Hemmungen und Hindernisse zu beseitigen, die ihre Lebens- und Liebeskraft behindern.

Kindheitserfahrungen von Burnout-Patienten unterscheiden sich in entscheidenden Kriterien von jenen mit einer klassischen Depression. Depressive Menschen waren in der Regel Hilflosigkeitserfahrungen ausgesetzt. Ihre Leistungen wurden dabei  ignoriert und nicht anerkannt. Burnout-Patienten hingegen haben sich oft als kompetent und wirksam erlebt. Sie wurden dafür gelobt. Für diese Kompetenz haben sie gelernt, ihre eigenen Bedürfnisse zurückzustellen und auszublenden. Ein Unterscheidungsversuch und Selbsttest…

In diesem Artikel möchte ich Dich einladen, eine kleine Reise nach innen zu unternehmen. Und dafür schlage ich vor, dass Du Dir fünf Fragen stellst, wenn Du diesen Artikel gelesen hast. Beantworte diese am besten schriftlich. Die Antworten auf die Fragen, die Du am Ende dieses Artikels findest, werden Dir zeigen, was Dich diese Krise lehren kann. Sie zeigen Dir, was Du in Deiner Beziehung zu Dir selbst und zu anderen verändern kannst…

Die Corona-Krise fordert uns alle rund um den Erdball auf individuelle Art und Weise. Ich kann  mich nicht nicht zu den neuen Gegebenheiten verhalten. Die Corona-Krise wirft uns auf unser tieferes Selbst zurück. Sie fordert unser Urvertrauen und testet unseren Selbstwert. Haben wir uns in Bewusstseinsarbeit und Achtsamkeit trainiert, so können wir nun beobachten, wie tief wir bereits darin verwurzelt sind. Die neue Lebenssituation scheint für viele komplexer auch beengender als zuvor

Plötzlich begegne ich fast ausschließlich freundlichen, geduldigen Menschen in Berlin. Die ganze Stadt ist seltsam leer, leise und verlangsamt. Das ist richtig und wichtig gegen das Coronavirus. Ironischerweise erinnert mich dies an damals in Mailand im August, wenn die meisten Geschäfte und Fabriken geschlossen hatten, ja die Stadt ‚geschlossen hatte‘. Die heutigen Bilder aus Mailand haben für mich beides: Eine verlassene Piazza del Duomo, die verwaiste Galleria verursachen in mir einerseits eine gruselige Gänsehaut, wenn ich an die Hintergründe denke. Mir schießen Tränen in die Augen. Gleichzeitig wünscht sich eine Seite in mir …

Was Liebe oder gelingende Beziehungen für jeden einzelnen von uns sind, darüber sind viele Bücher geschrieben worden. In Beziehungen finden wir uns häufig mit Wünschen und Erwartungen konfrontiert, wie die / der andere mich behandeln soll, wie er / sie sein und aussehen soll. Und dies gilt nicht nur für die ersten Wochen und Monate…

Panikattacken und Ängste gehen oft auf Hintergründe zurück, die dem Betroffenen nicht bewusst sind. Formen der Angst und ihre Ursachen können mit Kinesiologie und Hypnose ans Licht gebracht werden. Da die körperlichen und seelischen Symptome sehr unterschiedlich sein können, werden sie oft erst nach vielen Jahren richtig diagnostiziert. Auch kann man eine erste Panikattacke erleiden, ohne zuvor bewusst Angst empfunden zu haben…

Gesundheit und Selbstvertrauen leiden bei Ängsten. Angststörungen und Panikattacken nehmen in unseren Zeiten rasant zu. Oftmals werden sie zunächst vom Betroffenen als diese nicht richtig erkannt. Denn ihr Erscheinungsbild kann stark variieren und mit verschiedenen Körpersymptomen einhergehen…

Fehlt es Dir bei Entscheidungen und Aufgaben oft an Selbstvertrauen? Gehörst Du zu den Menschen, die fast jede Entscheidung sofort wieder in Zweifel ziehen? Wenn Du ein mangelndes Selbstvertrauen hast oder an Selbstzweifeln leidest, bist Du in guter Gesellschaft…