Beiträge

Die hier vorgestellte Übung ist eine Abwandlung der 5-4-3-2-1-Selbsthypnose-Technik nach Betty Erickson. Ich wende Sie in meiner Praxis vielseitig an: Als Einstieg zur Selbsthilfe, sowie als Vorbereitung für danach folgende Hypnosen. Die Selbsthypnose kann eigenständig für viele Probleme eingesetzt werden…

Das Streben nach Perfektionismus ist geradezu zum kategorischen Imperativ unserer Zeit geworden. Wir wollen perfekt aussehen, müssen an der Figur hart arbeiten. Schon im frühen Alter wird operiert, gestylt, sich perfekt ernährt, wenn nicht gehungert. In jeder Rolle wollen wir Optimales erreichen und großartige Leistungen erbringen: Im Job, Hobby und Freundeskreis, in der Partnerschaft, sowie als Mutter / Vater, ja sogar bereits als Kind unserer Eltern. Permanent…

Gesundheit und Selbstvertrauen leiden bei Ängsten. Angststörungen und Panikattacken nehmen in unseren Zeiten rasant zu. Oftmals werden sie zunächst vom Betroffenen als diese nicht richtig erkannt. Denn ihr Erscheinungsbild kann stark variieren und mit verschiedenen Körpersymptomen einhergehen…

Heute habe ich eine Frage an Dich: Wie alt fühlst Du Dich gerade? Älter oder jünger als Dein kalendarisches Alter? Und damit spreche ich nicht nur jene von Euch an, die – vermutlich – ihre erste Lebenshälfte bereits hinter sich haben. Wir kennen das wohl alle: Egal in welchem Alter wir uns gerade befinden. Es gibt Zeiten, da weicht das gefühlte Alter um einiges von dem effektiven Alter ab.

Resilienz wie Gras bekommen

Resilienz ist eine seelische Stärke, die Dich befähigt, Schicksalsschlägen, Problemen, Verlusten oder Niederlagen standzuhalten und zügig in Deine Mitte zurück zu finden. Das lateinische Wort resilio bedeutet zurückspringen.