Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Bist du häufig krank, vielleicht auch mit wechselnden Symptomen? Oder leidest du unter einer chronischen Erkrankung? Hast du dir selbst schon gedacht, dass deine Immunschwäche auf Stress zurückzuführen ist? In all diesen Fällen solltest du über Achtsamkeit und Selbstmitgefühl nachdenken und aktiv werden. Und die gute Nachricht: Achtsamkeit und Selbstmitgefühl machen dich nicht nur gesünder, sondern führen auch zu einem bewussteren und erfüllteren Leben.

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist leider heutzutage ein sehr ausgetretener Begriff. Alles Mögliche wird darunter verstanden, und leider wird sie dadurch verwässert. Dabei ist Achtsamkeit viel mehr als nur ein tool, um besser zu funktionieren. Für mich ist sie ein Türöffner hin zu neuen, tiefgreifenden Erfahrungen. Achtsamkeit hilft mir dabei im Moment  zu bleiben und eine gelassenere Haltung einzunehmen, statt einem bestimmten, idealisierten Zustand hinterherzurennen, wie Entspannung, Ruhe, Freude… Achtsamkeit verhilft mir zu mehr Sicherheitsgefühl, egal wie meine aktuelle Lebenssituation gerade aussieht. Und nicht nur das: Achtsamkeit hilft mir immer bewusster zu leben und kann als Tor hin zu einer ganz individuellen Spiritualität dienen. Besonders hilfreich erlebe ich Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in Kombination.

Selbstmitgefühl

Selbstmitgefühl ist für mich eine wohlwollende Haltung mir selbst gegenüber. Besonders in schwierigen Momenten ist diese alles andere als selbstverständlich. Kennst du das nicht auch? Erlebst du dich in Krisen und herausfordernden Situationen als unzulänglich? Denkst du dann über dich selbst, nicht gut genug zu sein? Viele von uns neigen dazu, in der Situation mit uns selbst oder dem Außen zu kämpfen, oder es zu ignorieren und sich zurückzuziehen. Manchen macht auch eine eigene selbstkritische, hart urteilende innere Stimme das Leben zusätzlich schwer. Hier kann Achtsamkeit und Selbstmitgefühl gut helfen.

Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen, sie zu reiten.

Prof. Jon Kabat-Zinn

So wirken Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Es kann sehr erleichternd sein, eine freundliche, liebevolle Stimme in uns selbst zu kultivieren, die uns ermutigt und uns wohlwollend zur Seite steht. Wie wir es mit Freunden und geliebten Menschen ganz selbstverständlich tun, bleibt sie immer an unserer Seite. Ein solcher Zustand verbundener, liebevoller Präsenz hilft uns auch kraftvoll zu handeln, im Innen wie im Außen. Wir entfalten Mitgefühl mit uns selbst und anderen. Ganz nebenbei  bleiben wir mit unseren Gefühlen verbunden und können gut für uns sorgen.

Fürsorge für andere setzt Fürsorge für sich selbst voraus

Dalai Lama

Lerne Achtsamkeit und Selbstmitgefühl an einem Achtsamkeitstag

Ein Achtsamkeitstag besteht aus kleinen verschiedenartigen Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrungsübungen und Austausch in der Gruppe. Außerdem machen wir eine kinesiologische Gruppenbalance. Du nimmst Übungen, die dir leicht fallen und gut tun, mit nach Hause. Das Ziel ist es, eine direkte Erfahrung mit Achtsamkeit und Selbstmitgefühl zu machen, und diese im Alltag zu nutzen, wenn es stressig wird. Dadurch kann z.B. die Fähigkeit entstehen, sich mit Wohlwollen statt mit Kritik zu motivieren, belastende Gefühle mit mehr Leichtigkeit sanft aufzulösen und deine Beziehungen positiv zu beeinflussen. Wenn du müde bist, immer für andere zu sorgen, bist du hier genau richtig. Hier lernst du die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung. Mache dich mit tieferen Ebenen deines Lebens vertraut und starte durch. Ich freue mich auf dich!

Buche jetzt meinen nächsten Achtsamkeitstag. Zur Anmeldung geht es unter meinem Veranstaltungskalender. Resilienz unterstützt Deine Selbstwirksamkeit  und Gesundheit  stärkt Dein Selbstvertrauen  und Bewusstsein, schafft Klarheit für gute Entscheidungen, führt Dich zu Deinen eigenen Lösungen und Deiner Berufung . Glaub mir! Ich selbst gehe diesen Weg seit vielen Jahren mit wachsender Begeisterung. Teile diesen Beitrag auf den sozialen Medien Deiner Wahl, wenn Du ihn hilfreich findest, damit diese kleine Übung maximalen Nutzen entfaltet. Oder schreib einen Kommentar und steige in die Diskussion ein!
Du wünschst Dir zusätzlich ein
Coaching oder eine Therapie ? Du möchtest etwas für Deine Berufung tun und ein Seminar  oder eine Weiterbildung  buchen? Ich berate Dich gern!

Gratis e-book bestellen: Nachhaltig gesunden – selbstbestimmt leben

Das e-book und mein Newsletter helfen Ihnen bei Ihrer Suche nach den Ursachen Ihrer Probleme und deren Lösung.
Beide sorgen dafür, dass Sie von meinen Sitzungen, Seminaren, Unternehmensangeboten und Ausbildungen am meisten profitieren.
Und sie zeigen Ihnen, was Sie für sich selbst tun können. Für Betroffene, TherapeutInnen und Führungskräfte

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.