Kinesiologie für Ganzheitsmediziner

Dieser kinesiologisch-medizinische Practitioner richtet sich an Heilpraktiker sowie interdisziplinär arbeitende Psychosomatikerinnen. Wenn Sie den Muskeltest in Ihre Arbeit einbinden möchten, sind Sie hier genau richtig. Außerdem bietet Ihnen diese Weiterbildung eine Fülle von neuen Techniken. Sie umfasst Tests zu gesundheitlichen Störungen wie Entzündungsherde und Störfelder. Toxische Belastungen, Allergien und Unverträglichkeiten werden sondiert. Tests für Heilmittel und Dosierungen, Krankheitserreger sowie hormonelle Dysbalancen erweitern Ihre Kompetenzen.

Kinesiologisch-medizinischer Practitioner

  • Touch for Health I + II 
  • Korrekturen gesundheitlicher Störungen zu den Themen: Ileozökalklappe, Hiatushernie, Allergiebehandlung, Einsatz von Riddler-Punkten, Eigennosode u.v.m.
  • 6tägige Praxiswoche – Üben und Integrieren des Vorgenannten in den individuellen beruflichen Kontext (terminlich auch teilbar). Erklärungsmodelle und Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Supervision und Zertifizierung.

Termine und Gebühren finden Sie in meinem Kalender zum Thema Fortbildungen im Bereich Kinesiologie.

Kostenlose Ausbildungsbroschüre anfordern

Hier einige Inhalte der Ausbildung zum Medizinisch-kinesiologischer Practitioner im Detail:

Touch for Health I

  • der verlässliche Muskeltest
  • die 14 Grundmuskeltests
  • Massage von Ursprung und Ansatz
  • Neuro-lymphatische Reflexzonen
  • Neuro-vaskuläre Punkte
  • einfache Schmerzminderung
  • emotionaler Stressabbau
  • der Nahrungsmitteltest.

Touch for Health II

  • 14 weitere Muskeltests und ihre Stärkungsmöglichkeiten
  • stärkende Akupressurpunkte
  • das Gesetz der fünf Elemente
  • die Farbbalance
  • die Überenergiepunkte
  • Schmerzminderung
  • Tageszeit Balance
  • Spindelzellen
  • 5 Elemente Einpunktbalance